Geophysikalisches Feldpraktikum im März 2014

Impressionen vom Feldpraktikum 2009

Das Praktikum wird vom 25.-28. März 2014 in einer kleinen Gruppe von maximal 9 Studenten durchgeführt.

Inhalt

Einführung in Messverfahren der angewandten Geophysik

  • Durchführung von Messungen im Feld
  • Auswertung und Interpretation

Einsetzbare Verfahren

  • Elektromagnetische Induktion (EMI)
  • Georadar
  • Gleichstromelektrik
  • (Gamma-Spektroskopie)
  • (Seismik)

Ziel

Erlernen des Einsatzes von Messgeräten und Anwendung in der Praxis

Ablauf

1.-3. Tag::

  • Anreise, Einführung in die geophysikalischen Meßmethoden und Vorgabe der Aufgabenstellung
  • Anwendung verschiedener geophysikalischer Verfahren auf Messflächen, Kurze Einführung in hydrogeologische Verfahren


4. Tag:

  • Selbständige Endauswertung und Interpretation der Messdaten in Bezug auf die Aufgabenstellung
  • Vorstellung der Ergebnisse in einer Präsentation

Unterkunft

Unterkunft in einer Jungendherberge oder äquivalenten Unterkunft

Kosten

An-und Abreise, Unterkunft, Verpflegung müssen vom Teilnehmer selbst getragen werden.

Fragen und Anmeldung

Bis zum 31.01.2014 an met@ufz.de

Flyer

Impressionen vom geophysikalischen Praktikum 2009

Aktuelles

Geophysikalisches und hydrogeologisches Feldpraktikum

25. -28. März 2014, UFZ Gelände, Leipzig

Anmeldung: met@ufz.de


16. Seminar “Hochauflösende Geoelektrik” und Workshop des AK Induzierte Polarisation der DGG

1. und 2. Oktober 201, KUBUS, Leipzig

Weitere Informationen


Veranstaltungen

DGG-Tagung 2014

10.-13. März 2014, Karlsruhe

Fourth EAGE CO2 Geological Storage Workshop

23.- 25. April 2014, Stavanger, Norway

European Geosciences Union General Assembly 2014

27. April - 02. Mai 2014, Wien, Österreich

EAGE Near Surface Geoscience 2014

14.-18. September 2014, Athen, Greece

GeoFrankfurt 2014 - Dynamik des Systems Erde

21.-24. September 2014 , Frankfurt a.M.