Banner des Win:Winship, türkiser Hintergrund, weiße Schrift, weiße Puzzleteile

Was ist das?

Als Postdoc hast du die Möglichkeit, in einem Unternehmen oder einer Organisation des privaten oder öffentlichen Sektors für bis zu 3 Monate zu hospitieren. Den Zeitpunkt der Hospitation kannst du innerhalb des Zeitraumes 1. April 2023 bis 31. März 2024 frei wählen.

Wer kann teilnehmen?

Alle promovierten Wissenschaftler:innen des UFZ mit einem befristetem Arbeitsvertrag.

Was bringt es mir?

Du erhältst direkten Einblick in Tätigkeitsfelder für Wissenschaftler:innen und lernst spannende Arbeitgeber und viele neue Kolleg:innen kennen.
Du erweiterst dein Karriere-Netzwerk und bekommst eine neue Perspektive auf deine Karrierechancen.

In welchen Unternehmen oder Organisationen kann ich hospitieren?

Gerne kannst du dir selbst ein für dich passendes Unternehmen suchen. Darüber hinaus unterstützt dich das Career Center bei deiner Suche und stellt dir Kontakte zur Verfügung. Auch während der Programmlaufzeit steht dir das Career Center bei Fragen oder Schwierigkeiten als Anlaufstelle zur Verfügung. Bitte beachte, dass das Win:Winship nicht in einer Hochschule oder anderen Forschungseinrichtung durchgeführt werden kann.


Wie viele Plätze gibt es?

Das UFZ übernimmt die Kosten für bis zu fünf Teilnehmer:innen.

Was kostet es?

Wenn du ein Win:Winship erhältst, zahlt das UFZ dir für die Dauer des Programms dein normales Gehalt sowie Reise- und Unterkunftskosten bis zu 3000 €, falls nötig.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte besprich deine Bewerbung unbedingt mit deiner Führungskraft und kläre, welcher Zeitraum für euch beide gut einzurichten ist. Das Career Center berät euch gern im Vorfeld dazu!

Für die Bewerbung fülle das Bewerbungsformular aus und sende es jederzeit, für die erste Runde spätestens bis zum 31. März 2023 an career-center@ufz.de .

Im zweiten Schritt laden wir alle geeigneten Bewerber:innen zu einem individuellen Gespräch ins Career Center ein.

Fließschema zum Ablauf der Bewerbung
Fließschema zum Ablauf der Bewerbung


Auf unserem Informationsblatt habt ihr alles auf einem Blick. 


Was passiert mit meinem (aus)laufenden Vertrag?

Der Vertrag wird nicht unterbrochen, sondern um den Zeitufang der Hospitation verlängert (max. 3 Monate).  

Bekomme ich während des Programms weiter mein normales Gehalt?

Ja, dein Gehalt wird in der gleichen Höhe während der Hospitation ausgezahlt.

Wer finanziert das Win:Winship?

Die Gehälter, Reise- bzw. Unterbringungskosten werden im Laufe des Win:Winships vom Career Center finanziert (max. 3 Monate).

Gibt es zusätzliche Unterstützung für Reise- & Unterkunftskosten?

Ja, jedem Teilnehmenden stehen insgesamt 3000 € für Reise- bzw. Unterkunftskosten zu Verfügung.

Kann ich in Teilzeit an der Hospitation teilnehmen?

Vorgesehen ist i.d.R. eine Vollzeitbeschäftigung, bei besonderen familiären oder projektbedingten Bedarfen kann auch eine Umsetzung in Teilzeit stattfinden

Sind drei Monate für das Programm festgelegt oder geht es auch kürzer/länger?

Gefördert werden bis zu 3-monatige Arbeitsaufenthalte, diese können auch verkürzt werden. Eine Verlängerung der Maßnahme ist leider nicht möglich.

Kann ich mir selbst aussuchen, in welches Unternehmen ich gehe?

Ja, das ist möglich.

Muss ich meine Bewerbung im Vorfeld von meiner Führungskraft genehmigen lassen?

Bitte besprich das Vorhaben im Vorfeld mit deiner Führungskraft. Bei Fragen kann sie sich gerne an das Career Center wenden.

Ich habe noch Fragen...

Wende dich gern jederzeit an Anne Mazuga oder Sophia Zorell im Career Center, wenn du Fragen zu dem Programm hast.

Career Center
Büro: Geb. 1, Etage 1, Raum 249a
E-Mail: career-center@ufz.de

Anne Mazuga (© Michael Bader)

Dr. Anne Mazuga

+49 (0)341 - 235 482235

anne.mazuga@ufz.de

Sophia Zorell (© Michael Bader)

Sophia Zorell

+49 (0)341 - 235 482444