Dr. Johannes Schmidt

Postdoc in der Functional Genomics Gruppe

Kontakt


Department für Molekulare Systembiologie (MOLSYB)

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Germany

Tel: 0341 235 1354 
johannes.schmidt@ufz.de

Bild wird nachgeliefert

Wissenschaftsnetzwerke


ResearchGate
ORCiD


Forschungsschwerpunkte


  • Funktionelle proteomische Analysen im Aktivierungsverlauf von Immunzellen
  • Integrative Transcriptomics und Proteomics zur Identifizierung von bisher unbekannten Proteinen
  • Weiterentwicklung von analytischen Methoden zur Untersuchung von posttranslationalen Modifikationen (PTM)
  • Nutzung verschiedener nanoLC-MS Systeme (z.B. Q Exactive HF, Triple Quad 5500)


Lebenslauf



Seit 01-2017

Wissenschaftlicher Mitarbeiter/Postdoc im Department für Molekulare Systembiologie (MOLSYB) am Helmholtz-Zentrum, für Umweltforschung

10-2013 - 12-2016

Doktorand im Department für Molekulare Systembiologie (ehemals Department für Proteomik) am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung

09-2013

Wissenschaftliche Hilfskraft im Department für Proteomik am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, Leipzig

10-2011 – 09-2013

Masterstudium im Studiengang „Mikrobiologie und Biochemie“ an der Universität Rostock

Methoden zur Gewinnung von Proteinextrakten aus Muskelgewebe für die 2D-Gel bzw. LC-MS-basierte Proteomanalyse“ am Proteom Zentrum Rostock

08-2011

Teilnahme und Präsentation der Bachelorarbeit in der „5th European Summer School – Proteomics Basics“ in Brixen, Italien

10-2008 – 09-2011

Bachelorstudium im Studiengang „Biowissenschaften“ an der Universität Rostock

Entwicklung proteinanalytischer Methoden zur Titerbestimmung therapeutischer Antikörper am Beispiel von Rituximab“ am Proteom Zentrum Rostock

07-2007

Abitur am John-Brinckman-Gymnasium in Güstrow


Publikationen


2019 (2)

2018 (2)

2016 (2)

2014 (1)