Populationsökologie der Pflanzen

Californian grassland

Willkommen auf der Homepage unserer Arbeitsgruppe! Wir arbeiten auf den Gebieten der Populationsbiologie der Pflanzen sowie der Vegetationsökologie, und sind an einem breiten Spektrum wissenschaftlicher Themen interessiert. Im Mittelpunkt stehen dabei der Zusammenhang zwischen mikroevolutionären Prozessen und ökologischer Dynamik sowie die Beziehung zwischen ökologischen Interaktionen, biologischer Vielfalt und dem Funktionieren terrestrischer Ökosysteme. Insbesondere interessiert uns, wie anthropogene Triebkräfte, z.B. Landnutzung, Klimawandel oder biologische Invasionen, die mikroevolutionären Prozesse und die Interaktionen zwischen Arten beeinflussen. Um diese Prozesse zu untersuchen, wenden wir manipulative Experimente im Labor, im Gewächshaus, auf Versuchsflächen und in realen Ökosystemen an, ebenso wie quasi-experimentelle Ansätze, die existierende (natürliche oder anthropogene) Umweltgradienten in Landschaften ausnutzen.

Über unsere Forschungsthemen, unser Team und unsere Publikationen erfahren Sie mehr auf unserer englischsprachigen Seite!