Doktorandenvertretung do-it


Derzeit sind am UFZ in etwa 300 Doktoranden als wissenschaftliche Mitarbeiter oder Stipendiaten an den Standorten Magdeburg, Halle und Leipzig beschäftigt. Die bearbeiteten Themen decken dabei ein breites Spektrum innerhalb der Natur- und Sozialwissenschaften ab.

Wir als Doktorandenvertretung do-it repräsentieren die Interessen und Belange aller DoktorandInnen am UFZ gegenüber der Geschäftsführung, des Betriebsrates und des wissenschaftlich-technisches Rates (WTR).

Aktuelles

Weihnachtsmarktbesuch mit Doktorand*innen aus Leipzig

am 27.11.2019. Dabei waren auch Doktorand*innen vom Max-Planck-Institut für Mathematik in den Naturwissenschaften , Leibniz-Institut für Troposphärenforschung und Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften

Weihnachtsmarktbesuch

Wir freuen uns auf weitere gemeinsame soziale Events!

N² Event 2019

13. bis 15. November 2019 in Berlin

UFZ docs Helmholtz Juniors
UFZ-Doktorand*innen bei N² Helmholtz Juniors bei N²

Neue Sprecherin 2019/ 2020

Michaela Löffler

Department Isotopenbiogeochemie   

65% TVöD

für alle neuen Haushaltsstellen

Zielsetzung 2019/ 2020

Dieses Jahr möchten wir uns folgender Themen annehmen:

  • Einbindung internationaler DoktorandInnen
  • Mentale Gesundheit
  • StipendiatInnen
Mehr dazu findest du unter: do-it (intern) und Aktuelle Projekte
Doc-Days 2015
Doc-Days 2015 im Schloss Colditz