Monique Salzmann

Monique Salzmann
Foto: Sebastian Wiedling/UFZ

Adresse:
Permoserstr. 15
04318 Leipzig


Gebäude: 6.0
Raum: 332
Telefon: +49 341 235 1285

Monique Salzmann 

Im Jahr 2009 schloss Monique Salzmann erfolgreich ihr Studium der Diplom-Amerikanistik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg ab.

Bevor sie im Oktober 2009 ihre Arbeit als Assistenz der Geschäftsführung eines mittelständischen Unternehmens in Leipzig aufnahm, arbeitete Monique als freie Übersetzerin. 2010 übernahm sie die Elternzeitvertretung der Direktionsassistenz des Max-Planck-Instituts für ethnologische Forschung in Halle (Saale). Von 2011 bis 2013 arbeitete sie als Teamassistenz und später als persönliche Assistenz in einem internationalen Immobilienkonzern an den Standorten Leipzig und Berlin.

Seit November 2013 unterstützt Monique Salzmann die Departments Bioanalytische Ökotoxikologie, Wirkungsorientierte Analytik und Zelltoxikologie.

Seit September 2017 ist Monique Salzmann als Teamassistenz für das Department Bioanalytische Ökotoxikologie und für den Themenbereich Chemikalien in der Umwelt tätig.