Auwald

Projekte der Arbeitsgruppe
„Governance und Institutionen“

Laufende Forschungsprojekte

Abgeschlossene Projekte

Naturkapital Deutschland – TEEB DE: Über den ökonomischen Wert der Natur für den Menschen

ADVOCATE – Advancing Sustainable In Situ Remediation for Contaminated Land and Groundwater (Marie-Curie Initial Training Network)

Naturschutz im Kommunalen Finanzausgleich (UFZ/HGF)

OpenNESS − Operationalisierung von Naturkapital und Ökosystemleistungen: Von Konzepten zur Anwendung in der Praxis

BASE − Bottom-Up Climate Adaptation Strategies for Europe

GLAMURS − Green Lifestyles, Alternative Models and Upscaling Regional Sustainability

EnGeno – Transformationspotenziale von Energiegenossenschaften

Stärkung eines nachhaltigen Konsums im Bereich Produktnutzung durch Anpassungen im Zivil- und öffentlichen Recht

KNEU – Entwicklung eines Wissensnetzwerkes für die europäische Expertise zur Biodiversität und zu Ökosystemdienstleistungen zur Unterstützung von Entscheidungsträgern (EU FP7)

POLICYMIX – Assessing the role of economic instruments in policy mixes for biodiversity conservation and ecosystem services provision

PRESS – PEER Research on EcoSystem Services

TEEB: The Economics of Ecosystems and Biodiversity

InfraWass: Nachhaltigkeitsinstitutionen zur Governance langlebiger technischer Infrastruktursysteme am Beispiel der europäischen Wasserver- und Abwasserentsorgung unter den Bedingungen klimatischen und demographischen Wandels (BMBF)

Praktische Ausgestaltung einer fortzuentwickelnden Abwasserabgabe sowie mögliche Inhalte einer Regelung (UBA)

TIMBRE – Tailored Improvement of Brownfield Regeneration in Europe (EU FP7)

SAFIRA II Decision Support System for Megasite Management (UFZ)

Europäisches Exzellenznetzwerk LIAISE: Verbindung von Impact Assessment Instrumenten und Nachhaltigkeitsexpertise (EU FP7)

Verantwortung für Nachhaltigkeit – Die Bewirtschaftung von Wasserressourcen in der EU (BMBF)

Sustainable Water and Wastewater Management in Urban Growth Centres Coping with Climate Change – Concepts for Lima Metropolitana (Perú) – (LiWa) (BMBF)

Internationale Wasserforschungsallianz Sachsen (IWAS): Management von Wasserressourcen in hydrologisch sensitiven Weltregionen (BMBF)

CapHaz-Net – Die Weiterentwicklung sozialer Kompetenzen im Umgang mit Naturgefahren: Auf dem Weg zu resilienteren Gesellschaften (EU)

InContext – Individuen im Kontext: Ein förderndes Umfeld für nachhaltige Lebensweisen (EU FP7)

GeNECA: Gerechte Nachhaltige Entwicklung auf Grundlage des Capability-Ansatzes (BMBF)

PEER Project: Climate Policy Integration, Coherence and Governance

Multi-level Governance of Natural Resources (GoverNat) (EU)

Designoptionen und Implementation von Raumordnungsinstrumenten zur Flächenverbrauchsreduktion – DoRiF (BMBF-Projekt REFINA)

Wasser 2050 Nachhaltige wasserwirtschaftliche Systemlösungen – künftige Chance für die deutsche Wasserwirtschaft

FLOODsite – Integrated Flood Risk Analysis and Management Methodologies (EU)

ALIVE: Accountability and Legitimacy of Governance Institutions that support Viable Environments

GLOWA Elbe II: Wirkungen des globalen Wandels auf den Wasserkreislauf. Risiken und Optionen (BMBF)

Stoffrisiken, Gewässerqualität und Chemikalienkontrolle (UFZ/HGF)

From Conflict to Collective Action: Institutional Change and Management Options to Govern Transboundary Water Courses (CollectiveWater) (BMBF)

Effektivierung des raumbezogenen Planungsrechts zur Reduzierung der Flächeninanspruchnahme

Conflict, Cooperation, and Institutions in International Water Management (UFZ/HGF)

URBS PANDENS – Urban Sprawl (Suburbanisierung und Flächenverbrauch) – Europäische Muster, Umweltbelastung und Nachhaltigkeit (EU)

Rechtsfragen der Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie – Interpretation und Schnittstellen zum Naturschutzrecht und Abgabenrecht (UFZ/HGF)

Sozialwissenschaftliche Begleitung von Rückbaumaßnahmen in der Großsiedlung Leipzig-Grünau (BMBF)

Innovationswirkungen von handelbaren Emissionszertifikaten – die Rolle der Ausgestaltung

Konfliktlösungsstrategien im Naturschutz: Partizipation, Kooperation und Verhandlung (EU)

Umsetzung der Biodiversitätskonvention: Chancen und Probleme der Integration von Naturschutz und landwirtschaftlicher Entwicklung in Guatemala: Eine politik- und institutionenökonomische Analyse

Regulative Vorsorgepolitik in ihren Wirkungen auf Innovationen zum nachhaltigen Wirtschaften – dargelegt am Beispiel der Chemikalienregulierung

Flächen- und Maßnahmenpools zum Ausgleich von Eingriffen in Natur und Landschaft: Die Eingriffsregelung als Instrument lokaler und regionaler Naturschutzpolitik (UFZ/HGF)

Entscheidungshilfen für ein integriertes Flussgebietsmanagement – Konfliktbewertung und Lösungsansätze am Beispiel der Weißen Elster (BMBF)

Einflussfaktoren der Wassernachfrage (BMBF)
TP: Entscheidungshilfen für ein integriertes Flussgebietsmanagement
Konfliktbewertung und Lösungsansätze am Beispiel der Weißen Elster

The Implementation of EU Environmental Policies: Efficiency Issues (EU)

International Science-Policy Interfaces for Biodiversity Governance (IMoSEB-Workshop)

→ European Water Framework Directive and Cost-efficient Water Pricing (BMBF)

→ Institutional Aspects of Emissions Trading Schemes (UFZ/HGF, Land Sachsen-Anhalt)