Ausschreibungen und Vergaben



vergebene Aufträge VOL

"Information gemäß § 19 Absatz 2 VOL/A über erfolgte Beschränkte Ausschreibungen / Freihändige Vergaben"

vergebene Aufträge VOL

vergebene Aufträge VOB

"Information gemäß § 20 Absatz 3 VOB/A über erfolgte Beschränkte Ausschreibungen / Freihändige Vergaben"

vergebene Aufträge VOB

geplante Vergaben VOB

"Information gemäß § 19 Absatz 5 VOB/A über beabsichtigte Beschränkte Ausschreibungen"

geplante Vergaben VOB

 
zurück

Vergabeverfahren nach VgV
Offenes Verfahren EUOV 26_2018 UFZ (W)

Nummer EUOV 26_2018 UFZ (W)
Vergabestelle Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Abt. Einkauf
Permoserstraße 15
04318 Leipzig
Art der Leistung

Verfahren:
Offenes Verfahren

Genaue Bezeichnung des Vorhabens:
EUOV 26_2018 UFZ (W) Standortkopplung (Rahmenvereinbarung)

Kurze Beschreibung:
Die Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ vergibt die Telefonie, die Netzwerkanbindung des UFZ Standortes "Hohes Holz", die lokalen Netze und die Datenleitung zwischen der Universität Leipzig und dem Wissenschaftspark Leipzig in vier Losen.

Leistungsbeschreibung:
Die jeweilige Leistungsbeschreibung für die einzelnen Lose und weitere Informationen entnehmen Sie bitte den Dokumenten.

Veröffentlichung bei eNotices (http://simap.europa.eu):
Eingereicht : 08/06/2018 09:52
Status : Veröffentlicht: 09/06/2018
Offizielle Bezeichnung : DE-Leipzig: Kommunikationsnetz
Bekanntmachungsnummer im ABl. : 2018/S 109-249225

Hinweise

  • Die Angebote sind mit rechtsverbindlicher Unterschrift zu versehen.
  • Angebote, bei denen Änderungen oder Ergänzungen, z.b. AGB, an den Vergabeunterlagen vorgenommen werden, werden vom Verfahren ausgeschlossen.
  • Bitte verzichten Sie auf Heftklammern.
  • Der Umschlag ist deutlich sichtbar mit der Ausschreibungsnummer EUOV 26_2018 UFZ (W)
    zu beschriften.


Nachweise je Los:

  • Darlegung der Umsatzzahlen des Unternehmens der letzten drei Jahre für vergleichbare Aufträge
  • Handelsregisterauszug
  • vollständig ausgefüllte und unterschriebene Eigenerklärung, siehe PDF-Datei
  • Angabe von Referenzen (Projekt, Umfang, Auftraggeber, Funktion, Zeitraum)

Losweise Vergabe:
Angeboten werden darf für ein Los, für mehrere Lose oder für alle Lose.

Vertragsbedingungen:
Die Beschaffung erfolgt mit den Ergänzenden Vertragsbedingungen für die Beschaffung von
Informationstechnik - EVB-IT Dienstvertrag.
Ergänzend gelten die allgemeinen Einkaufsbedingungen der Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung
GmbH - UFZ. (https://www.ufz.de/index.php?de=37707).
Für jegliche Kommunikation, sowie sämtliche Support und Serviceleistungen gilt "Deutsch" als
festgelegte Sprache.
Der Auftraggeber hat das Recht, die Rahmenvereinbarung mit einer Frist von 4 Wochen zum
Monatsende ohne Angabe von Gründen schriftlich zu kündigen.


Bieterfragen:
Im Vergabeverfahren sind bis zum 28.06.2018 Bieterfragen zugelassen. Die Fragen sind schriftlich per E-Mail mit dem Betreff: "Bieterfrage 26_2018 UFZ (W)" an Frau Tina Heinz (tina.heinz@ufz.de) zu richten. Die Veröffentlichung der Fragen und Antworten wird am 02.07.2018 an dieser Stelle erfolgen.
Aus der Beantwortung von Bieterfragen können sich Änderungen/Anpassungen der Leistungsbeschreibung ergeben!
Entsprechend bitten wir Sie, sich nach dem Veröffentlichungszeitpunkt der Fragen und Antworten zu informieren damit ihr Angebot den Ausschreibungsbedingungen entspricht.

Bieterfragen/Änderungen (Veröffentlichung am 02.07.2018):

Frage 1
.............
Antwort 1
.............


- Ende Bieterfragen -
Download-
Dokumente
Ansprechpartner
(kaufmännisch)
Frau Tina Heinz, tina.heinz@ufz.de
Angebotsabgabe Die Angebotsfrist endet am 12.07.2018 10:00
Bindefrist 12.09.2018

Angebote, auf die bis zum Ablauf der Zuschlagsfrist kein Auftrag erteilt wurde, sind nicht berücksichtigt.

Zuschlagsfrist 12.09.2018
Vertragsbedingungen Es gelten die Allgemeinen Einkaufsbedingungen des UFZ.

Jedem erfolglosen Bieter wird unverzüglich auf dessen schriftlichen Antrag hin die Ablehnung seines Angebotes schriftlich mitgeteilt. Dem Antrag ist ein adressierter Freiumschlag beizufügen.

Einreichung der
Unterlagen
Die Angebote sind mit rechtsverbindlicher Unterschrift in einem verschlossenen Umschlag mit der Aufschrift

Öffentliche Ausschreibung Nr. EUOV 26_2018 UFZ (W)
-Bitte nicht im Posteingang öffnen-


an das:

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
Abt. Einkauf
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

einzureichen.

zurück