Department Umweltbiotechnologie

Department Bioremediation, Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

Departmentleiter:
Prof. Matthias Kästner
Sekretariat:
Inge Haufe

Tel.: (0341) 235-1258 /-1235
Fax: (0341) 235-1471

Permoserstraße 15
04318 Leipzig, Germany

Die hohe Persistenz vieler Schadstoffe stellt eine Herausforderung moderner Umweltbiotechnologie dar. Obwohl die meisten mikrobiellen Degradationspotenziale ubiquitär verbreitet sind, wird unter realen Umweltbedingungen aber keine Mineralisation oder lediglich eine Transformation der vorliegenden organischen Verbindungen beobachtet. Daher ist die Aktivierung natürlicher Abbaupotenziale an kontaminierten Standorten eine zentrale Herausforderung der Forschung des Departments.

Die Steuerung biologischer Abbauprozesse setzt Kenntnisse der Eigenschaften und Fähigkeiten der beteiligten Mikroorganismen, deren metabolischer Netzwerke sowie zellulären Anpassungsmechanismen voraus. Eine wirksame Beeinflussung der Stoffumsätze bedarf zudem der Kenntnis der Transport-, Verteilungs- und Metabolisierungsmechanismen im jeweiligen Umweltkompartiment, welche neben den Mikroorganismen selbst auch wesentlich durch abiotische Faktoren beeinflusst werden.

Ziel ist die Entwicklung neuer Umweltsicherungs- und Sanierungsverfahren, die auf der Nutzung natürlicher Abbau- und Rückhaltepotenziale in den jeweiligen Umweltkompartimenten basieren. Möglichkeiten hierzu bestehen in der Änderung physiko-chemischer Parameter wie Temperatur, pH-Wert, der Zugabe von Nährsalzen oder von zusätzlichen Elektronenakzeptoren bzw. Donatoren. Diese Änderungen können im technologischen Sinn als "habitat engineering" von komplexen Umweltsystemen und als Nischen "adjustment" beim Einsatz spezieller Mikroorganismen verstanden werden.

News

UFZ-Forschungsthemen

Umweltverhalten von Chemikalien
mehr

Graduate School HIGRADE

Über einen Zeitraum von sechs Jahren fördert die Helmholtz-Gemeinschaft den Aufbau einer strukturierten Zusatzqualifizierung für Doktoranden am UFZ.
mehr

Leitfaden Biologische Bodensanierung

link wird überarbeitet

Project handbook published

"Model-driven soil probing, site assessment and evaluation - Guidance on Technologies"

 Available upon request at:

Handbook