Banner HEL Stefan Juraschek. Foto: © Rainer Haeckl

Online-Anmeldung


Stefan Juraschek

Mobilität – eine Branche unter Strom.

Wie elektrisch und nachhaltig?


6. November 2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr im Leipziger KUBUS


Stefan Juraschek, Jahrgang 1961, studierte Elektrotechnik mit der Studienrichtung Regelungstechnik an der Technischen Hochschule Darmstadt. Seit 1987 ist er bei der BMW Group. Seit 1990 ist Stefan Juraschek in leitenden Funktionen bei BMW an der Entwicklung elektrischer Antriebe und Wandler entscheidend beteiligt.

So hatte er bereits bei der Entwicklung des BMW E1 eine Schüsselfunktion inne. Bei den Modellen BMW X5 und X6 war er in der Produktlinie verantwortlich für die Entwicklung und Integration der Elektrik- und Elektronik-Systeme.

Seit 2013 ist Stefan Juraschek Hauptabteilungsleiter für die Entwicklung elektrischer Antriebe bei BMW und war maßgeblich für die Entwicklung der Komponenten für i3 und i8 verantwortlich. Für den Experten ist Elektromobilität längst auf der Straße angekommen und nicht mehr wegzudenken. Allerdings müssten Synergien aus dem Know-how in Industrie und Wissenschaft noch stärker genutzt werden, so Stefan Juraschek. Nur so könne das Potenzial des elektrischen Fahrzeugantriebs weiter ausgebaut und die Reichweiten und Preise von Elektroautos an herkömmliche Diesel- und Benzinmodelle angeglichen werden.


Anmeldungen bis zum 2. November 2017


Das Formular konnte nur im Zeitraum vom 29.09.2017 bis 02.11.2017 verwendet werden!