Banner HEL Claudia Kemfert. Foto: © Roland Horn

Online-Anmeldung


Prof. Dr. Claudia Kemfert

Die wirtschaftlichen Chancen einer klugen Energiewende

7. Juni 2017 von 17.00 bis 19.00 Uhr im Leipziger KUBUS


Claudia Kemfert, Jahrgang 1968, Studium der Wirtschaftswissenschaften an den Universitäten Bielefeld, Oldenburg und Stanford. Nach Promotion, Lehrtätigkeit und verschiedenen Forschungsaufenthalten, von 2004 bis 2009 Professorin für Umweltökonomie an der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 2009 Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance in Berlin. Am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) seit 2004 Leitung der Abteilung „Energie, Verkehr, Umwelt“.

Als Wirtschaftsexpertin ist Claudia Kemfert immer dann gefragt, wenn es um die ökonomischen Auswirkungen von Klimawandel und Naturzerstörung, um Energieforschung und Klimaschutz geht. Sie berät Forschungseinrichtungen, Ministerien, Institutionen der EU, ist Gutachterin des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), Mitglied im Club of Rome und seit 2016 Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen. Ihr Credo: die Kosten einer Abkehr von fossilen Energieträgern können die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Chancen der Energiewende bei weitem nicht aufwiegen.


Anmeldungen bis zum 2. Juni 2017


*
*
*
*
*
* Pflichtfelder