Science Slam in Leipzig. Foto: André Künzelmann/UFZ

Wissenschaftskommunikation


Hier finden Sie Literatur und Links zum Thema "Wissenschaftskommunikation":


Literatur


Franz Ossing & Reinhard F. Hüttl (2016):
Wissenschaftskommunikation, Wissenschafts-PR und Wissenstransfer:
Über unscharfe Begriffsverwendungen in der Gesellschaftlichen Nutzung wissenschaftlichen Wissens.
PDF lesen oder herunterladen


Barbara Bachtler, Heinz-Jörg Haury, Franz Ossing, Thomas Roberston (Hrsg.).

Neue Wege in der Wissenschafts-Kommunikation (1999), Helmholtz-Workshop/Forum, Bonn. 22./23. November 1999.
PDF lesen oder herunterladen


Mrotzek, C., Ossing, F., Wiarda, J.-M., Windmann, T., Wolst, D., Josef Zens (2014):
“Neubestimmung der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Wissenschafts-PR und Medien“,
PDF lesen oder herunterladen


Ossing, F., Wolst, D., Zens, J. (2014):
„Siggen, WÖM und die Krise des Wissenschaftsjournalismus“,
PDF herunterladen oder lesen


Mrotzek, C., Ossing, F., Wolst, D., Zens, J. (2015):
„Akteure und Funktionen in der Wissenschaftskommunikation“,
PDf lesen oder herunterladen



Weblinks


Ossing, F. (2016):
„Wissenschaftskommunikation 4.0? Über Leitlinien hinaus – Anmerkungen zum Workshop „Marketing? Wissenschaftsinformation! - Qualitätssicherung in der Information über Wissenschaft“", 14.07.2016, Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ, Potsdam;
Weblink

Blog: Wissenschaft kommuniziert: Wer? Warum? Wie? – Und wie besser nicht?
wissenschaftkommuniziert.wordpress.com


Journal: Trends und Themen aus der Wissenschaftskommunikation:
Meinungen, Interviews und Diskussionen
www.wissenschaftskommunikation.de


Wissenschaft im Dialog: Die Initiative der deutschen Wissenschaft
www.wissenschaft-im-dialog.de


Science Media Center: Das SMC hilft registrierten Journalisten dabei, wissenschaftlich zuverlässiges Wissen von irrelevanten Informationen zu unterscheiden.
www.sciencemediacenter.de