Freilandforschung. Foto: André Künzelmann/UFZ

Girls' & Boys' Day am UFZ

Mädchen und Jungen aufgepasst:  Der 26. April 2018 ist euer Tag!

Die Umwelt ist euch wichtig?
Ihr möchtet erfahren, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dazu beitragen können, die natürlichen Lebensgrundlagen für kommende Generationen zu erhalten?

Dann herzlich willkommen zum diesjährigen Girls' Day und Boys' Day am
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ).

Taucht für kurze Zeit in den Alltag der Umweltforscher ein und macht euch ein Bild vom Berufsfeld der Naturwissenschaftler, Techniker und Laboranten.

Das UFZ gibt es seit 1991. Es ist eine Forschungseinrichtung der Helmholtz-Gemeinschaft. An den UFZ-Standorten Leipzig, Halle und Magdeburg sowie den Versuchsstationen Bad Lauchstädt und Falkenberg arbeiten rund 1100 Beschäftigte, davon sind mehr als die Hälfte Frauen.


Jetzt müsst ihr euch entscheiden, welche Stationen ihr dieses Jahr näher kennenlernen wollt.
Anmelden könnt Ihr euch bei Jeannette Hortig und Lisa-Marie Ambros per E-Mail unter girlsday-leipzig@ufz.de oder telefonisch unter 0341/235-1269.

Bitte nicht vergessen:
Festes Schuhwerk und lange Hosen sind bei jeder Station erforderlich!


UFZ-Standort Leipzig UFZ/Norma Neuheiser

Girls' Day & Boys' Day in Leipzig
Permoserstraße 15, 04318 Leipzig
für Schüler ab 8. Klasse
Programm Girls'Day

download Programm Girls (167.7 KB)
Programm Boys'Day

download Programm Boys (131.6 KB)
Anfahrtsbeschreibung

Ihr findet das UFZ im Nordosten Leipzigs, in der Permoserstraße 15. Markante Erkennungszeichen sind das Graffiti auf der Mauer, die das Forschungsgelände umgibt, und der 40 Meter hohe Turm auf dem UFZ-Gelände. Mit der Straßenbahn Linie 3E (Richtung Sommerfeld) oder 3 (Richtung Taucha) dauert es ab dem Hauptbahnhof zirka 15-20 Minuten bis zum UFZ. Steigt an der Haltestelle Permoserstraße/Torgauer Straße aus und lauft zirka 200 Meter in die Permoserstraße (an der Graffitiwand vorbei) bis zum Haupteingang am Leipziger KUBUS.