AP 1: Konzepte und Synthese: Urbane Transformationen zwischen globalen Dynamiken und lokalem Kontext

Arbeitspaket 1

Im AP 1 wird der konzeptionelle Rahmen des Integrierten Projekts entwickelt. Im Fokus stehen urbane Transformationen in ihrer Komplexität und mit ihren Dynamiken. Für unterschiedliche urbane Kontexte werden Schnittstellen, Synergien und Konflikte zwischen Ressourceneffizienz, Lebensqualität und Resilienz aufgezeigt und erläutert. Folgende Forschungsfragen werden im Arbeitspaket untersucht:

  • Was sind die entscheidenden Treiber, Prozesse und Konsequenzen, die im Zusammenhang mit dem Landnutzungswandel, der Ressourcennutzung und Umweltrisiken im urbanen Kontext stehen?
  • Welche Synergien, Trade-offs und Konflikte bestehen zwischen Ressourceneffizienz, Lebensqualität und Resilienz? 
  • Was sind angemessene Governance-Optionen für eine nachhaltige Stadtentwicklung?

Ressourceneffizienz, Lebensqualität, Resilienz Der entwickelte Rahmen organisiert und synthetisiert die komplementären Beiträge aller Arbeitspakete entsprechend der übergreifenden Forschungsfragen des IP Urbane Transformationen. Dadurch soll die Ausarbeitung gemeinsamer Konzepte, übertragbarer Indikatoren und Methoden sowie der Austausch von Ergebnissen ermöglicht werden. Außerdem wird durch AP1 der integrative Charakter der IP-Forschung im Hinblick auf Synthese und Produkte auf IP-Ebene unterstützt. Das Modell einer „Virtuellen Urbanen Expo“ dient als Plattform, um unsere Forschung und deren Ergebnisse gegenüber unterschiedlichen Zielgruppen wie Wissenschaftlern, Politikern, Kommunal- und Wirtschaftsvertretern sowie der Zivilgesellschaft in einer adressatengerechten Form innovativ zu kommunizieren und repräsentieren.

WP1 integrativer Ansatz

Publikationen

Im Kontext des AP1 sind folgende Publikationen entstanden, die unseren Ansatz zum Konzept Urbane Transformationen beschreiben:

Kabisch, S., Kuhlicke, C., (2014): Urban transformations and the idea of resource effi ciency, quality of life and resilience. Built Environment 40 (4), 475 - 485. Text

Rink, D., Banzhaf, E., Kabisch, S., Krellenberg, K., (2015): Von der "Großen Transformation" zu urbanen Transformationen: zum WBGU-Hauptgutachten Welt im Wandel. From the "Great transformation" to urban transformations: reflections on the report World in Transition by the WBGU, GAIA 24 (1), 21 - 25 Text

Koch, F., Krellenberg, K., Kabisch, S. (2016): How to achieve Urban Sustainability Transformations (UST) in real life politics? Brief for the UN Global Sustainable Development Report, 2016. Text

Kontakt

Sprecherinnen des AP:

Dr. Kerstin Krellenberg
Department Stadt- und Umweltsoziologie
UFZ Leipzig
kerstin.krellenberg@ufz.de
Prof. Dr. Sigrun Kabisch
Department Stadt- und Umweltsoziologie
UFZ Leipzig
sigrun.kabisch@ufz.de


Virtuelle Urbane Expo:

Prof. Dr. Dieter Rink
Department Stadt- und Umweltsoziologie
UFZ Leipzig
dieter.rink@ufz.de
Dr. Ellen Banzhaf
Department Stadt- und Umweltsoziologie
UFZ Leipzig
ellen.banzhaf@ufz.de