Dipl. Geogr. Franziska Löffler (geb. Konjuchow)

Raum 340b
Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Department Naturschutzforschung
Permoserstraße 15
04318 Leipzig


Tel.: (0341) 235-4658
Fax: (0341) 235-451270


email

Franziska Löffler

Forschungsinteressen

Biodiversität

Auenökologie

Einfluss von sich ändernden Umweltvariablen auf Artengemeinschaften

Laufende Forschungsprojekte

Lebendige Luppe

Interdisziplinäre Forschungsplattform für Auenökologie Mittelelbe

Abgeschlossene Forschungsprojekte

VegElbe2014 

KLIWAS Elbe

Natur-Experiment HABEX - Auenhabitate nach Extremhochwasserereignissen am Beispiel der Mittleren Elbe


Veröffentlichungen

Ludewig K, Korell L, Loeffler F, Scholz M, Mosner E & Jensen K (2014) Vegetation patterns of floodplain meadows along the climatic gradient at the Middle Elbe River. Flora 209 (8), 446-455.

Scholz M, Dziock F, Gläser J, Foekler F, Follner K, Gerisch M, Giebel H, Hüsing V, Konjuchow F, Ilg C, Schanowski A & Henle K (2009) Auswirkungen des Elbehochwassers 2002 auf ausgewählte Artengruppen – eine Einführung in das Projekt HABEX. Naturschutz im Land Sachsen Anhalt. 30 Jahre Biosphärenreservat Mittelelbe. Forschung und Management im Biosphärenreservat Mittelelbe. 46. Jg., Sonderheft 2009 (1), 58-67.

Gläser J,  Konjuchow F & Scholz M (2009) Auswirkungen des Elbehochwassers 2002 auf die Auengrünlandvegetation an der Mittleren Elbe. In: Naturschutz im Land Sachsen Anhalt. Forschung und Management im Biosphärenreservat Mittelelbe. 46. Jg., Sonderheft 2009 (1), 86-95.

Scholz M, Rupp H, Phlmann G, Ilg C, Gerisch M, Dziock F, Follner K, Foekler F, Gläser J, Konjuchow F, Krüger F, Regner A, Schwarze E, V Tümpling W, Duquesne S, Liess M, Werban U, Zacharias S & Henle K (2009) Deichrückverlegungen in Sachsen-Anhalt und wissenschaftliche Begleituntersuchungen am Beispiel des Roßlauer Oberluchs In: Naturschutz im Land Sachsen Anhalt. 30 Jahre Biosphärenreservat Mittelelbe. Forschung und Management im Biosphärenreservat Mittelelbe. 46. Jg., Sonderheft 2009 (1), 103-115.

Präsentationen

 Loeffler F, Scholz M & Horchler P (2014) Response of plant community to extreme hydrological conditions in floodplains at the River Elbe. 44th Annual Meeting of the Ecological Society of Germany, Hildesheim. Oral presentation.

 Loeffler F, Scholz M & Horchler P (2014) Auswirkungen hydrologischer Extremereignisse auf die Diversität und Pflanzengemeinschaft im Auengrünland. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Limnologie, Magdeburg. Vortrag.

 Loeffler F, Scholz M & Horchler P (2014) Auswirkungen von hydrologischen Extremereignissen auf die Diversität und Pflanzengemeinschaft im Auengrünland. Auenökologischer Workshop, Brambach / Elbe. Vortrag.

 Loeffler F, Scholz M & Horchler P (2014) Auswirkungen von hydrologischen Extremereignissen auf die Auenvegetation des Grünlandes der Mittleren Elbe. KLIWAS Projekt Abschlussveranstaltung, Koblenz. Vortrag.

 Loeffler F, Scholz M & Horchler P (2014) Response of plant community to extreme hydrological conditions in floodplains at the River Elbe. 13th Workshop on Vegetation databases, Koblenz. Oral presentation.

 Loeffler F, Scholz M, Gläser J, Mosner E & Horchler P (2012) Untersuchung zur Entwicklung der Pflanzengemeinschaft im Auengrünland unter hydrologischen Extremereignissen. Auenökologischer Workshop, Neuburg. Vortrag.

 Loeffler F, Scholz M, Gläser J, Mosner E & Horchler P (2012): Änderung der pflanzlichen Artendiversität im Auengrünland nach hydrologischen Extremereignissen an der Mittleren Elbe, KLIWAS Schriftenreihe 3/2012, Posterband zur KLIWAS-Statuskonferenz am 25./26. Oktober 2011, Poster 24.

Konjuchow F, Horchler P, Glaeser J, Ilg C, Mosner E & Scholz M (2010) Changes of plant diversity in riparian grassland after extreme hydrologic events - A case study at the Elbe, Germany. 40th Annual Meeting of the Ecological Society of Germany, Gießen. Oral Presentation.