Bachelor-Modul und Grundvorlesung Natur- und Umweltschutz WS 2016/17

Prof. Dr. Klaus Henle, Dr. Dirk Schmeller, Mathias Scholz, Dr. Reinhard Klenke, Annegret Grimm

Datum Raum Termin Typ Thema
17.10.2017 KUBUS
Saal 1B
12:45-13:30

14:00-17:30
G Einf. Sem./Prakt.
(nur Biologen)
Einführung+Konzepte
Umweltschutz
19.10.2017 Geb. 1.0
Vortragssaal (Raum 254)
13:00-16:30 G
Gesetzgebung
Ökonomie
20.10.2017 Geb. 1.0
Vortragssaal (Raum 254)
13:00-16:30 G
Erfassung-Bewertung
Prioritäten-Vorrangflächen
24.10.2017 KUBUS
Saal 1B
13:30-17:00 G Genetik
Fragmentierung
26.10.2017 Geb. 4.0
Raum 101
13:00-16:30 G
Wildtiernutzung
Wiederansiedlung
27.10.2017 KUBUS
Saal 1A
12:30-14:00
14:30-18:00
G
V
Stoffliche Belastungen
Populationsökologie I
02.11.2017 KUBUS
Saal 1B
11:00-12:30
13:00-16:30
G Klimawandel
Landschaftsplanung
03.11.2017 Geb. 1.0
Vortragssaal (Raum 254)
13:00-16:30
17:00-18:00
V Populationsökologie II
Populationsökologie III
07.11.2017 Geb. 2.0
Blauer Salon
13:30-17:00 P Praktikum I
09.11.2017 Geb. 1.0
Raum 415
13:00-16:30 S Seminar I
10.11.2017 Geb. 1.0
Vortragssaal (Raum 254)
13:00-16:30 V Populationsökologie IV
14.11.2017 Geb. 2.0
Blauer Salon
12:30-16:00 P Praktikum II
16.11.2017 Geb. 2.0
Blauer Salon
11:00-12:30
13:00-16:30
P Praktikum III
17.11.2017 Geb. 2.0
Blauer Salon
12:30-16:00 P Praktikum IV
21.11.2017 Geb. 2.0
Blauer Salon
12:45-16:15 P Praktikum V
23.11.2017 Geb. 2.0
Blauer Salon
11:00-12:30
13:00-16:30
P Praktikum VI
24.11.2017 Geb. 1.0
Raum 415
13:30-16:30 S Seminar II

G = Grundvorlesung
V = Vertiefungsvorlesung (nur Biologen)
S = Seminar (nur Biologen)
P = Praktikum (nur Biologen)
* Der genaue Zeitplan für das Praktikum wird am ersten Praktikumstag gemeinsam mit den Teilnehmern festgelegt, um Kollisionen mit anderen belegten Veranstaltungen möglichst zu vermeiden. Die Gesamtdauer dieser Lehrveranstaltung wird 30h betragen.


Die Prüfungstermine finden Sie nach Bekanntwerden am Ende dieser Seite. Zur Teilnahme an der Klausur ist ein Einschreiben in die Anmeldeliste erforderlich. Diese liegt zu den Vorlesungen aus.

Grundvorlesung Natur- und Umweltschutz

Vertiefungsvorlesung Methoden und Konzepte der Biodiversitätsforschung

Seminar Methoden und Konzepte der Biodiversitätsforschung

Praktikum Methoden der Biodiversitätsforschung

Freilandpraktikum Amphibienerfassung oder Habitatfragmentierung bei Eidechsen

Login zu den Vorlesungen, Paktikum und Seminar Unterlagen
Information:
Ines Höhne (Sekretariat):
ines.hoehne@ufz.de
Tel.: 0341 235-1270


Klausuren WS 2017/18

Die Termine für Wiederholungsprüfungen werden bei Bedarf festgelegt.

Bitte melden Sie sich dazu bei:

Ines Höhne

ines.hoehne@ufz.de

Tel. 0341 235-1270


Scheine und Prüfungsergebnisse

Die Klausurergebnisse zum Fach "Natur- und Umweltschutz" können aus datenschutzrechlichen Gründen leider nicht an dieser Stelle veröffentlicht werden. Informationen über die Teilnahme und Noten werden an die Studienabteilung weitergeleitet.