Umweltbildung


Die Umweltbildung im UFZ steht mit ihren Angeboten für die Bereiche  Nachwuchs- und Begabtenförderung. In zahlreichen Angeboten und Kooperationen erhalten Kinder, Schüler und Lehrer Einblicke in die moderne Umweltforschung.

Unsere Bildungsangebote erstrecken sich über alle Alterstufen.

Frühkindliche Umweltbildung

Kita Herbie
KinderUmweltBus


Umweltbildung für Jugendliche

Schülerlabor
Begabtenförderung im Robert-Bosch-Projekt

Girl´s and Boy`s Day

FÖJ am UFZ


Umweltbildung für Erwachsenen


Lehrerfortbildung

⇒ Universität Leipzig

⇒ Universität Nürnberg-Erlangen


Erzieherfortbildung
⇒ Kita Herbie
⇒ Haus der kleinen Forscher


Die Angebote und Inhalte sind altersgerecht aufbereitet und orientieren sich zum Beispiel an den Bildungs- und Entwicklungsplänen der Kitas oder den Lehrplänen der Sekundarstufe I und II und der Lehrerweiterbildung. Basierend auf den Forschunginhalten am UFZ sind sie mit aktuellen Themen verknüpft.


Frühkindliche Umweltbildung


In einer Kooperation mit der Kindertagesstätte Bästleinstraße bietet das UFZ auch ganz kleinen Forschern einen Einblick in die Umweltforschung an. Kindgerecht werden dabei Lebensräume erforscht und Zusammenhänge in der Natur erfasst. Mit der Pflanzung einer Beerenhecke und Untersuchungen zum Lebensraum Hecke startete die gemeinsame Forschung. 

Pflanzaktion Hecke in der Kita

Aktuell sind die Themen Wasser, Luft und das 1x1 der Umweltforschung Gegenstand der Zusammenarbeit.

Eine sehr enge Zusammenarbeit existiert auch mit dem KinderUmweltBus.

→ KinderUmweltBus



Umweltbildung für Jugendliche

 

Schülerlabor

Schüler forschen für die Umwelt


Schüler/innen ab der Klassenstufe 9 können im Schülerlabor den Alltag eines Wissenschaftlers erleben, sich mit aktuellen Forschungsthemen auseinandersetzen, viel über den Beruf eines Laboranten lernen und neue Geräte kennen lernen.

UFZ-Schülerlabor


Umweltbildung für Erwachsenen


Haus der kleinen Forscher

Die Helmholtz-Gemeinschaft ist Gründungspartner und Förderer vom Haus der kleinen Forscher.

Aktuell bieten die Trainer vom UFZ im Rahmen der Weiterbildung für ErzieherInnen folgende Themen an:

Wasser
Luft
Mathematik - Zahlen und Zählen

Eine Anmeldung für die Weiterbildungen ist über die Handwerkskammer zu Leipzig möglich.

⇒ Handwerkskammer zu Leipzig


Haus der kleinen Forscher

Weitere Informationen:


Dr. Torsten Lange
Kommissarischer Leiter Abt. Umweltbildung
Leiter Schülerlabor
Telefon: +49 341 235-1845 / -1853
torsten.lange@ufz.de


Uta Strienitz
Technische Assistentin Schülerlabor
Telefon: +49 341 235-1845
uta.strienitz@ufz.de


Jens Arb
Gymnasiallehrer Chemie/Biologie
Telefon: +49 341 235-1845
jens.arb@ufz.de