Betriebswirtschaftliches Controlling 


Der Stab Betriebswirtschaftliches Controlling (BCO) sieht seine wesentlichen Aufgaben in der strategischen, mittelfristigen und operativen Finanzplanung und -steuerung im Rahmen der programmorientierten Förderung, der Unterstützung der Geschäftsführung bei finanzrelevanten Entscheidungen sowie der Koordinierung der betriebswirtschaftlichen Berichterstattung innerhalb und außerhalb des UFZ.

Das Leistungsspektrum umfasst dabei:

  • Finanzielle Planung und Abrechnung der wissenschaftlichen Programme und der strategischen Investitionen
  • Finanzplanung und -controlling der institutionell geförderten Forschung von der Wirtschaftsplanaufstellung über die Budgetierung bis zur Darstellung/Abrechnung im Jahresabschluss
  • Planung und Überwachung der Liquidität des Zentrums
  • Abwicklung der unterjährigen Budgettransfers
  • Kosten- und Leistungsrechnung für Kalkulation und Controlling von Forschungs- und Dienstleistungen auf Kostenbasis
  • Betreuen und Aktualisieren der Finanzstammdaten
  • Betriebswirtschaftliche Berichterstattung an interne und externe Auftraggeber


Weitere Informationen:

Mandy Jahnke
Stellvertreterin der Abteilungsleiterin

mandy.jahnke@ufz.de