Technologietransfer/UFZ

Technologietransfer


Aufgrund seiner breiten Kompetenz und exzellenten technologischen Ausstattung ist das UFZ ein attraktiver Partner für Unternehmen, um gemeinsam Innovationen zu gestalten und neue Tätigkeitsfelder zu entwickeln. Impulse dazu kommen nicht nur aus einer Richtung: Unternehmen suchen Forschungspartner und das UFZ sucht Praxispartner aus der Wirtschaft für seine Transfervorhaben. Die dargestellten Beispiele vermitteln Ihnen einen ersten Eindruck unserer fachlichen Breite. Gleichzeitig geben wir Ihnen einen aktuellen Überblick zu unseren etablierten Technologieplattformen und Observatorien.

Haben Sie Fragen oder ein spezifisches Problem? Dann sprechen Sie uns einfach an!


Titel outcome 2017

outcome 2017 (in English)

  • Awards 2017
  • Top stories
  • Innovative minds
  • News from the UFZ
  • Technology platforms

Die folgenden Beispiele geben Ihnen einen ersten Eindruck über unsere erfolgreichen Aktivitäten im Technologietransfer.

CarboIron, Foto: UFZ    Carbo-Iron - Materialentwicklung zur Wasserreinigung

LVSPE 1000, Foto: UFZ    LSVPE1000 - Festphasenextraktionsgerät

RWTec Mauerwerkstraocknung, Foto: UFZ    Radiowellen-Technologieplattform

Grundwasser-Reinignungsanlage des ÖPG Leuna, Foto: UFZ    V-EcoTech-Filter - Ökotechnischer Vertikalfilter


Technologietransfer benötigt starke Partner. Hier finden Sie eine Auswahl unserer strategischen Partnern.


Deutsches Biomasseforschungszentrum (DBFZ)                            Helmholtz-Gemeinschaft

                            Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig (HTWK)  

tilia GmbH                      Universität Leipzig