Zentrumsentwicklung und Wissenschaftliches Controlling


Der Stab Zentrumsentwicklung und Wissenschaftliches Controlling (ZENCO) unterstützt die Geschäftsführung des UFZ durch Informationsaufbereitung, Entscheidungsvorbereitung und Beratung bei der Zentrumsplanung und -steuerung (Wissenschaftscontrolling) und sorgt für einen reibungslosen Ablauf im Wissenschaftsmanagement. Dies ermöglicht dem UFZ seiner Rolle als Kompetenzzentrum für integrative Umweltforschung und Systemlösungen bestmöglich gerecht zu werden.

Aufgaben von ZENCO sind u.a. die Anbahnung und Pflege der Kooperationen mit den Universitäten und weiteren strategischen Partnern, die Budgetplanung für den FuE-Bereich und die Unterstützung der Geschäftsführung sowohl bei der Anbahnung strategischer Projekte und Initiativen als auch bei der Weiterentwicklung der UFZ-Organisationsstruktur. Darüber hinaus unterstützt ZENCO die Geschäftsführung in der Vorbereitung der Sitzungen des Aufsichtsrats und des Wissenschaftlichen Beirats.

Ein zentrales Aufgabenfeld des Stabes ist die Zusammenarbeit mit der Helmholtz-Gemeinschaft. In diesem Rahmen koordiniert und unterstützt der Stab Aktivitäten des UFZ innerhalb der programmorientierten Förderung (POF) in den Helmholtz-Forschungsbereichen "Erde und Umwelt", "Gesundheit" und "Energie", Helmholtz-Ausbauinvestitionen sowie Helmholtz-Gremien und Netzwerke. Diese Aktivitäten schließen die Kooperationen mit nationalen Wissenschaftsorganisationen sowie die Zusammenarbeit mit Ministerien und Fachbehörden ein.


Weitere Informationen:

Dr. Charles Junghanns
Stellvertreter
Kennzahlen und Leistungsparameter, Betreuung Wiss. Beirat, Programmorientierte Förderung und deren Evaluation, Ansprechpartner für den Themenbereich Umwelt- und Biotechnologie
Telefon: +49 341 235-1857
charles.junghanns@ufz.de

Dr. Dagmar Rosenow
Berichtswesen, Umweltobservatorien, Ansprechpartner für den Themenbereich Smarte Modelle und Monitoring
Telefon +49 341 235-1057
dagmar.rosenow@ufz.de

Dr. Hartwig Pohl
Programmorientierte Förderung und deren Evaluation, Koordination Forschungsbereich Erde und Umwelt, Forschungsabstimmung mit Helmholtz-Zentren, Ausbauinvestitionen, Ansprechpartner für den Themenbereich Chemikalien in der Umwelt
Telefon +49 341 235-1667
hartwig.pohl@ufz.de

Ursula Schmitz
Internationale Zusammenarbeit, Sekretariat von PEER - Partnership for European Environment Research, Organisation Entfristungsverfahren, Koordination UFZ-Preise, Ansprechpartner für den Themenbereich Ökosysteme der Zukunft
Telefon +49 341 235-1833
ursula.schmitz@ufz.de

Anja Baran

Statistische Kennzahlen, Großgeräte, Berichtswesen, Vorbereitung MVG-Unterlagen
Telefon +49 341 235-1254
anja.baran@ufz.de