Vorlesungsreihe "Wissenschaft am UFZ" / Lecture Series "Research at the UFZ"

CHEMIKALIEN IN DER UMWELT / CHEMICALS IN THE ENVIRONMENT

(November 2011 bis März 2013)

Chemikalien spielen eine wichtige, oft unsichtbare Rolle in unserer modernen Zivilisation. Sie tragen entscheidend zum technologischen Fortschritt und zum Lebensstandard bei. Ihre Herstellung und Nutzung führt jedoch teilweise auch zu einer Freisetzung in die Umwelt und zur Exposition von Mensch und Natur. Durch entsprechende gesetzliche Maßnahmen und hohe technologische Standards wird die Freisetzung zwar begrenzt. Dennoch lässt sich auch heute noch eine Vielzahl von Substanzen anthropogenen Ursprungs in der Umwelt nachweisen.

Chemicals play a prominent role in the everyday life of our modern civilisation. They significantly contribute to technological advances and to the standard of living. Their production and use is, however, associated with a release of compounds into the environment leading also to the exposure of humans. Due to appropriate legislative measures and high-technology standards release and exposure are limited. Nevertheless, a multitude of compounds originating from various sources of anthropogenic use can be detected in the environment.

Chemikalien in der Umwelt

Am UFZ beschäftigt sich eine Reihe von Forschungsprogrammen und -projekten mit den möglichen Auswirkungen der Freisetzung von Chemikalien in unsere Umwelt. Die Vorlesungsreihe "Chemikalien in der Umwelt" soll die verschiedene Aspekte dieser Forschungsthemen behandeln. Thematische Schwerpunkte sind Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, Schadstoffe im Boden, mikrobieller Abbau, Sanierungs- und Reinigungstechnologien, chemisch-biologische Analytik und biologische Wirkungen.

At the UFZ a multitude of research programs and projects is dealing with the management of chemicals and the analysis of potential adverse effects. The lecture series "Chemicals in the Environment" aims at addressing the various aspects of these research topics, focusing on human health, contaminated soil, microbial degradation, remediation technologies, chemical/biological analytics, biological effects and modelling of exposure and effects.

Themen der Vorlesungen / Lecture Topics:

Sofern nicht anders angegeben, finden die Vorträge jeweils um 15:00 Uhr im Leipziger KUBUS (Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ, Permoserstraße 15, 04318 Leipzig) statt. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen.

Die Vorträge werden grundsätzlich in englischer Sprache gehalten. Es steht den Referenten aber frei, im Falle eines ausschließlich deutschsprachigen Publikums auf Deutsch vorzutragen.

Anregungen, Fragen und Wünsche zur Vorlesungsreihe richten Sie bitte an Dr. Stefan Scholz stefan.scholz@ufz.de.

Unless otherwise noted, the lectures take place at 3 p.m. in the Leipziger KUBUS (Helmholtz Center for Environmental Research - UFZ, Permoserstraße 15, D-04318 Leipzig). All people interested are welcome.

Basically, the lectures will be held in English. Only in case the whole auditory does understand German the lecturers may switch to German.

Please contact Dr. Stefan Scholz stefan.scholz@ufz.de if you have any suggestions or requests regarding the lecture series.


Foto: André Künzelmann, UFZ