Polina Orlinskiy

Umweltwissenschaftlerin (M.Sc.)


Polina Khrycheva

Doktorandin

Department Bioenergie
AG Systemanalyse Bioenergie


Department System-Ökotoxikologie
Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung GmbH - UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Germany

in Kooperation mit dem
Deutschen BiomasseForschungsZentrum GmbH– DBFZ
Torgauer Straße 116
04347 Leipzig

Tel: 0341 235-1496
Fax: 0341 2434-133

polina.orlinskiy@ufz.de

Beruflicher Werdegang

02.2011 -

UFZ Department Bioenergie und System-Ökotoxikologie, Doktorandin

08.2010- 01.2011

Climate and Energy Thematic Area, Regional Environmental Center for Central and Eastern Europe (Head Office), Praktikantin

02.2010- 07.2010

Sekretariat der Bonner Konvention/UNEP und des Abkommens zur Erhaltung der Kleinwale in der Nord- und Ostsee, des Nordostatlantiks und der Irischen See (ASCOBANS), Praktikantin

10.2007- 03.2008

Leibniz-Zentrum für Marine Tropenökologie, Projekt: "Science for the Protection of Indonesian Coastal Ecosystems" (SPICE), Wissenschaftliche Hilfskraft

2009

Masterarbeit: ”Anthropogenic organic contaminants in water and sediments of the Segara Anakan Lagoon, Indonesia ” an der Fakultät "Meeresbiologie", Universität Bremen, in Kooperation mit der RWTH Aachen, betreut von Prof.Dr. Jan Schwarzbauer und Dr. Larissa Dsikowitzky

Aktuelles Projekt

Folgenabschätzung für Fließgewässer

Abschätzung der Auswirkungen von Pestiziden auf aquatische Tiergemeinschaften in Fließgewässern auf der Landschaftsebene

Publikationen

Khrycheva, P., Münze, R., Beketov., M and Liess, M. 2013. The influence of forest patches on pesticide effects in agricultural streams. SETAC 2013. Conference Abstract.

Münze, R., Khrycheva, P., Kaske, O., Hundt, M., Gunold, R., Bauer, C., Möder, M., Beketov, M.A., und Liess, M. 2011. Nachweis von Pestizidauswirkungen auf aquatische Lebensgemeinschaften mittels Passivsammler. SETAC GLB 2011. Poster.

Dsikowitzky, L., Nordhaus, I., Jennerjahn, T., Khrycheva, P., Yoganathan, S., Yuwono, E., Schwarzbauer, J. 2011. Anthropogenic organic contaminants in water, sediments and benthic organisms of the mangrove-fringed Segara Anakan Lagoon, Java, Indonesia. Marine Pollution Bulletin. 62 (4):851-862.


Forschungsschwerpunkte

  • Auswirkungen von Pestiziden auf aquatische Gemeinschaften
  • Merkmalbasierte Indikatorsysteme
  • Effekte von Schadstoffen in Fließgewässern und Verbesserungsmaßnahmen
  • Gewässerökologie




News

UFZ-Pressemitteilung zur Abschätzung weltweiter Biomasspotenziale

Lageplan