Prof. Dr.-Ing. Daniela Thrän

Dr. Daniela Thrän

Leiterin des Departments

Department Bioenergie

Helmholtz-Zentrum
für Umweltforschung - UFZ
Permoserstr. 15
04318 Leipzig, Germany

in Kooperation mit dem Deutschen Biomasseforschungszentrum – DBFZ
Torgauer Straße 116
04347 Leipzig

Tel.: 0341 2434-435
Fax: 0341 2434-133
daniela.thraen@ufz.de

Sekretariat:
Tel.: 0341 235-1267
caroline.lichtmann@ufz.de

Beruflicher Werdegang

seit 2011

Leiterin des Departments „Bioenergie“ am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ

2011

Berufung an die Universität Leipzig

seit 2002

Institut für Energetik und Umwelt gGmbH Leipzig/Deutsches BiomasseForschungsZentrum gGmbH: Bereichsleiterin "Bioenergiesysteme", seit 2008 zudem Stellvertreterin des wissenschaftlichen Geschäftsführers

2001/2002

Universität Stuttgart, Institut für Energiewirtschaft und Rationelle Energieanwendung (IER): Projektleiterin im Bereich Biomasse/Erneuerbare Energieträger

1998-2001

Promotion „Stoffstrommanagement in ländlich-strukturschwachen Regionen – Analyse, Zielbestimmung und Bewertung des Holzhaushaltes in einer nachhaltigen Regionalentwicklung“ an der Bauhaus-Universität Weimar

1996-2000

Universität Potsdam, Zentrum für Umweltwissenschaften: Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Nachhaltige Entwicklung und Umwelttechnik

1989-1995

Ingenieur-Studium "Technischer Umweltschutz" an der Technischen Universität Berlin

Arbeitskreise

  • IEA Bioenergie Task 40 Bioenergy Trade
  • European Biofuels Technology Platform (WG 1 - Biomass Availibility and Supply)
  • Normungsausschüsse "Solid biofuels" im Internationalen Normungskomitee (ISO/TC 235), Europäischen Normungskomitee (CEN TC 335) und DIN (NMP 582)
  • DECHEMA Arbeitsausschuss Nachwachsende Rohstoffe
  • Bundesgütegemeinschaft Brennholz

Lehre: Professur Bioenergiesysteme

seit 2012

Publikationen

Aktuelle

Aktuelle Highlights

  • Goh, C.S., Cocchi, M., Junginger, M., Marchal, D., Thrän, D., Hennig, C., Heinimö, J., Nikolaisen, L., Schouwenberg, P.-P., Bradley, D., Hess, R., Jacobson, J., Ovard, L., Deutmeyer, M. (2013): Wood pellet market and trade: a global perspective. Biofuels Bioprod. Biorefining 7 (1), 24 - 42.
  • Sauter, P., Witt, J., Billig, E., Thrän, D. (2013): Impact of the Renewable Energy Sources Act in Germany on electricity produced with solid biofuels - lessons learned by monitoring the market development. Biomass Bioenerg. 53 , 162 - 171.
  • Dauber, J., Brown, C., Fernando, A.L., Finnan, J., Krasuska, E., Ponitka, J., Styles, D., Thrän, D., Van Groenigen, K.J., Weih, M., Zah, R. (2012): Bioenergy from "surplus" land: environmental and socio-economic implications. BioRisk 7, 5-50, 2012.
  • Das, S., Eichhorn, M., von Hopffgarten, M., Lang, E.O., Priess, J., Thrän, D. (2012): Spatial analysis of the potential of district heating from existing bioenergy installations in Germany. Proceedings - 20th European Biomass Conference and Exhibition, 18-22 June 2012, Milan, Italy: p. 19 – 22.
  • Thrän und Pfeiffer (Hsg.): Methodenhandbuch Stoffstromorientierte Bilanzierung der Klimagaseffekte - Methoden zur Bestimmung von Technologiekennwerten, Gestehungskosten und Klimagaseffekten von Vorhaben im Rahmen des BMU-Förderprogramms „Energetische Biomassenutzung“. Bd. 4. Version 2.1. Aufl. Leipzig: DBFZ, 2011 – ISBN: 2192 – 1806.

News

UFZ-Pressemitteilung zur Abschätzung weltweiter Biomasspotenziale

Lageplan