Dr. Jochen A. Müller

Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ
Department Umweltbiotechnologie
Permoserstraße 15
04318 Leipzig

Tel. 0341 235 1763
Fax 0341 235 451694

 

Forschungsgebiete

Mikrobielle Transformationsprozesse sind für den Verbleib organischer Verbindungen in komplexen System von ausschlaggebender Bedeutung. Eines meiner professionellen Ziele ist die Entwicklung und Anwendung neuer molekularbiologischer Methoden zur Charakterisierung und Quantifizierung von Mikroorganismen, die organische Schadstoffe in situ umsetzen. Im Fokus sind dabei insbesondere Techniken, die (1) eine Quantifizierung der jeweiligen Biokatalysatoren ermöglichen, und (2) Informationen auf Einzelzellebene liefern. In der Vergangenheit habe ich Beiträge zu Fragen des anaeroben Umsatzes chlorierter Ethene und aromatischer Verbindungen sowie zur Genomik und funktionalen Genomik Schwefelverbindungen-metabolisierender Mikroben geleistet.

Lebenslauf

1996

Diplom in Mikrobiologie, Universität Konstanz

2000

Promotion in Mikrobiologie bei Prof. Bernhard Schink (Schink Lab), Universität Konstanz

2000-03

PostDoc am Department of Civil and Environmental Engineering, Stanford University, CA, USA, bei Prof. Alfred Spormann (Spormann Lab).

2003-05

PosDoc am Center of Biotechnology, University of Maryland, USA, bei Prof. Shiladitya DasSarma (DasSarma Lab).

2005-09

Assistant Professor in Mikrobiologie and der Morgan State University, MD, USA (Morgan State)

seit 2010

Wissenschaftler am Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ, Leipzig, Deutschland.

Gesponserte Projekte

  • Genomics of Beggiatoa alba, a sulfide-oxidizing g-Proteobacterium (NSF, JGI/DOE)

Dienstleistungen

Mitglied des Herausgebergremiums (Editorial Board) von

  • Applied and Environmental Microbiology (seit 2009)
  • Saline Systems (seit 2009)

Nachruf

Dr. Peter Kuschk

Das UFZ trauert um seinen langjährigen Mitarbeiter

Dr. Peter Kuschk,

der am 14. Oktober 2014 völlig unerwartet verstorben ist. 

Nachruf

News

UFZ-Forschungsthemen

Umweltverhalten von Chemikalien
mehr

Graduate School HIGRADE

Über einen Zeitraum von sechs Jahren fördert die Helmholtz-Gemeinschaft den Aufbau einer strukturierten Zusatzqualifizierung für Doktoranden am UFZ.
mehr

Leitfaden Biologische Bodensanierung

link wird überarbeitet

Project handbook published

"Model-driven soil probing, site assessment and evaluation - Guidance on Technologies"

 Available upon request at:

Handbook