Carlo Lammirato

Helmholtz Zentrum für Umweltforschung
Department Umweltbiotechnologie
Permoserstraße 15
04318 Leipzig, Germany

Tel. +49 341 235 1626

 

Forschungsgebiete

  • Bioverfügbarkeit organischer Verbindungen im Boden, insbesondere bei extrazellulären enzymatischen Abbauprozessen.
  • Einfluß fester Bodenbestandteile auf die Kinetik der enzymatischen Katalyse und Immobilisierung von Enzymen auf festen Matrizes.
  • Sorption organischer Verbindungen an festen Bodenmaterialien.
  • Heterologe Expression von Proteinen in E. coli und Aufreinigung von Proteinen

Curriculum Vitae

Seit 1.12.2006

Doktorand am Helmholtz Zentrum für Umweltforschung-UFZ im EU Project RAISEBIO (Department Umweltbiotechnologie). Betreuer: Prof. Dr. Matthias Kästner, Dr. Anja Miltner. Titel des PhD Projekts: „Steuernde Parameter der Kohlenstoffverteilung bei Abbauprozessen organischer Verbindungen in Gegenwart fester Phasen“

14.12.2004

M.Sc. in “Forst- und Umweltwissenschaften“ (Agrarfakultät) an der Universität von Florenz. Titel der Diplomarbeit „Von dem Gen zu seinem Produkt: neue Technologien für die Produktion rekombinanter Proteine“.

News

UFZ-Forschungsthemen

Kontaminiertes Grundwasser
Teilbereich: Charakterisierung des intrinsischen Abbaupotenzials
mehr

Mikrobioelle Diversität
Teilbereich: Mikrobielle Aktivität in kontaminiertem Grundwasser und Böden
mehr

Graduate School HIGRADE

Über einen Zeitraum von sechs Jahren fördert die Helmholtz-Gemeinschaft den Aufbau einer strukturierten Zusatzqualifizierung für Doktoranden am UFZ.
mehr

Leitfaden Biologische Bodensanierung

link wird überarbeitet

Project handbook published

"Model-driven soil probing, site assessment and evaluation - Guidance on Technologies"

 Available upon request at:

Handbook