Newsletter anmelden | Newsletter abmelden
UMWELT
PERSPEKTIVEN
UFZ-Logo
Der UFZ-Newsletter ‐ April 2017
Foto: Steffen Kugler, Presse- und Informationsamt der BundesregierungGRUSSWORT

Prof. Dr. Johanna Wanka

Die Bundesministerin für Bildung und Forschung würdigt in ihrem Grußwort die Leistungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UFZ in den vergangenen 25 Jahren und verweist darauf, dass das Forschungszentrum mit seiner Strategie 2025+ sehr gut für die Zukunft gerüstet ist.

Gesamter Artikel hier
 
Foto: Steffen Jaenicke, Helmholtz-GemeinschaftGRUSSWORT

Prof. Dr. Otmar D. Wiestler

"Das UFZ hat sich in den vergangenen 25 Jahren zu einem starken und verlässlichen Partner für andere Forschungsinstitutionen, für die Politik und für die Wirtschaft entwickelt." Dazu gratuliert der Präsident der Helmholtz-Gemeinschaft in seinem Grußwort.

Gesamter Artikel hier
 
Foto: André Künzelmann, UFZINTERVIEW

Prof. Dr. Georg Teutsch

Die Gründung und der Aufbau des UFZ vollzogen sich im Zuge der deutsch-deutschen Wiedervereinigung unter außergewöhnlichen Bedingungen. Seitdem ist viel passiert. Heute, 25 Jahre nach Gründung, setzt das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung den Standard in der integrierten Umweltforschung. Wir sprachen mit Prof. Dr. Georg Teutsch, seit 2004 Wissenschaftlicher Geschäftsführer am UFZ, über Vergangenes, über Erfolge und die zukünftigen Herausforderungen.

Gesamter Artikel hier
 
Foto: Franziska Werner, UFZPORTRÄT

Prof. Dr. Heike Graßmann

Exzellente Wissenschaft basiert auf exzellenter Unterstützung durch die Administration. Auch am UFZ sind die administrativen Abteilungen und Stäbe wichtiges Rückgrat der Forscherinnen und Forscher. Die Herausforderungen für die Administrative Geschäftsführerin, Prof. Dr. Heike Graßmann, und ihr unmittelbares Team sind groß. Denn ihnen obliegt die ordnungsgemäße Abwicklung aller Finanz-, Personal-, Beschaffungs-, Rechts- und Infrastrukturangelegenheiten des Forschungszentrums.

Gesamter Artikel hier
 
Klaus-Dieter SonntagGLÜCKWÜNSCHE

Happy Birthday! Wichtige Wegbegleiter und Freunde aus dem In- und Ausland gratulieren dem UFZ zu seinem 25-jährigen Bestehen.

Gesamter Artikel hier
 
Foto: Sebastian Wiedling, UFZINTERVIEW

Prof. Dr. Peter Fritz

„Es war eine unglaubliche Aufbruchstimmung, in der wir viel bewegen konnten", sagt Prof. Dr. Peter Fritz, Gründungsdirektor und Wissenschaftlicher Geschäftsführer des UFZ von 1992 bis Ende 2003, über die Anfänge am UFZ.

Gesamter Artikel hier
 
jarma – Fotolia (Titelbild)CHRONIK

Das UFZ von 1991 bis 2016

Am 12. Dezember 1991 wurde das UFZ gegründet. Vorrangiges Ziel der Anfangsjahre war es, die Umweltprobleme in stark belasteten industriellen Ballungsräumen, wie dem um Halle und Leipzig zu lösen. Heute stehen globale Umweltprobleme im Mittelpunkt der UFZ-Forschung, die durch den Klima- und Landnutzungswandel oder demografische Veränderungen hervorgerufen werden. Die UFZ-Chronik dokumentiert wichtige Ereignisse und Entscheidungen aus den letzten 25 Jahren.

Gesamter Artikel hier