Helmholtz Wasser-Netzwerk

Bilder Young Scientists Meeting 2013


Young Scientists Meetings


Eines der maßgeblichen Ziele des Helmholtz Wasser Netzwerkes ist die Förderung junger Wissenschaftler im Hinblick auf Interdisziplinarität. Die Ausbildung der nächsten Generation der Wasserforscher ist die Voraussetzung, um zukünftig die großen Herausforderungen im Wasserbereich anzugehen.

Die Helmholtz Wasser-Netzwerk „Young Scientist Meetings“ richten sich an Nachwuchswissenschaftler aus allen auf Wasser bezogenen Bereichen aus Natur-, Ingenieurs-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Die Ziele der Workshops sind:

• das gemeinsame Arbeiten und Kommunizieren zwischen Wissenschaftlern aus unterschiedlichsten Fachbereichen,

• die Integrierung von Wissen aus einem breiten Bereich von Wissenschaftsfeldern, die einen Einfluss auf wasserbezogene Probleme haben

• das Erlernen von Methoden zur Forschungsplanung und – organisation.

Die Young Scientist Meetings sollen helfen den Kontext zwischen wissenschaftlichen und sozialen Fragestellungen aufzudecken und dazu beitragen aus einem anderen Blickwinkel auf das eigene Fachgebiet zu blicken.

Vergangene Workshops

2012 organisierte das Helmholtz Wasser-Netzwerk Koordinationsbüro einen Workshop zum Thema integrierter Forschung und interdisziplinärer Ausbildung.

Der Workshop 2013 konzentrierte sich auf „Wissenschaft in Gesellschaft: Wissenschaftspriorisierung, kooperative Planungsprozesse und Kommunikation“.

2015 wurde erstmals gemeinsam das Young Scientists Meeting von den Helmholtz WasserZentrum München und dem Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung - UFZ organisiert. Der Workshop fokussierte inhaltlich auf "Wasserforschung - vom experimentellen Design zur politischen Umsetzung". Eine englische Zusammenfassung ist hier verfügbar.


YSM2015

News

Broschüre Helmholtz Wasser-Netzwerk zum Download

HWN_Broschur

Veranstaltungen

07.-09.06.2017: Internationales ICLEA Abschluss-Symposium „Climate Change and Landscape Evolution in North Central Europe“ (GFZ)

Direkte Links:

Kontakt

Greta Jäckel
Helmholtz Wasser-Netzwerk Outreach und Vernetzung
greta.jaeckel@ufz.de
Tel: 0341 235 1784